auf dieser Seite
_____________________


Weihnachtsmotive

Gedichte Gedanken

gute Links
Geschenk+Bücher Tipps






Ähnliche Themen
_____________________


Wintergedichte





Bilder Sprüche

Schöne Winter- und Weihnachtsbilder mit Sprüchen, Zitaten, Gedichten und tiefgründigen Lebensweisheiten.

Wie darf ich die Bildersprüche nutzen?

Sämtliche Spruchbilder sind von © Monika Minder kreiert worden. Die Bildersprüche dürfen privat=offline (ausserhalb Internet)=nicht kommerziell (z.B. für Karten, E-Mails) kostenlos verwendet werden.

Für andere Nutzungsformen lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen oder kontaktieren Sie mich. Danke!


Zweige schneebedeckt im Winterlicht


Bild-Text
Golden tropfst du in die Nacht
du Licht der leisen Zeit.
Golden ist was Freude macht
du Licht der Ewigkeit.

(© Jo M. Wysser)



Zweige schneebedeckt im Winterlicht






verschneite Tannenzweige


Bild-Text
Flocken flocknen in den grünen Tann,
leise singt es aus dem Wald.
Bald, ja bald, ja wirklich bald,
kommt der liebe Weihnachtsmann.

(© Monika Minder)



Schriftbild weissschwarz mit Flocken






Winterlandschaft mit Spuren im Schnee und Bäumen


Bild-Text
Rückzug vom Blühenden
ist Weisheit, nicht Tod.

(© Monika Minder)



Schriftbild mit blauem Hintergrund und weisser Schrift








Winterlandschaft in rosé


Bild-Text
Es tut weh, aber es gibt noch Schönes und Wunderbares.
Wir tragen es tief innen im Herzen, als Erinnerung.

(© Monika Minder)





Winterbild mit Gedicht


Bild-Text
Dass es so schön sein kann, das wünsch ich dir.
Und wenn das Trübe kommt, "es" wächst in dir.

(© Monika Minder)





Winterbild mit Zitat


Bild-Text
Wo wir Willkommen heissen,
tragen Hände uns den Himmel herein.

(© Monika Minder)





Winterbild mit Zitat


Bild-Text
Es gibt eine Kraft, die löscht nie aus.

(© Monika Minder)








Winterbild mit Weisheit


Bild-Text
Wenn dem Wollen ein Tun folgt,
ist das der erste Schritt zu einer
neuen Erfahrung.

(© Monika Minder)





Winterbild mit Zitat


Bild-Text
Wo Leben im Entstehen begriffen ist, muss immer auch etwas vergehen. Leidend und tröstend liebt uns die Ewigkeit.

(© Monika Minder)





Winterbild mit Weisheit


Bild-Text
Gegensätzlichkeit ist die Sprache der Harmonie.
Harmonie die Sprache des Glücks.

(© Monika Minder)





Winterbild mit Gedicht


Bild-Text
Verzaubert liegt die Welt in weiss,
noch immer fallen Flocken leis.
Verzaubert scheint die Sternenzeit
und immer wieder werde Herzen weit.

(© Monika Minder)





Winterbild mit Zitat


Bild-Text
Der Tod ist kein Flüchten in die mütterliche Erde,
als vielmehr ein neues Werden.

(© BMonika Minder)








Winterbild mit kurzem Spruch


Bild-Text
Vielleicht
dass uns etwas erreicht
ohne grosse Worte
nicht irgendwann.

(© Monika Minder)





Winterbild mit Zitat


Bild-Text
Stille Winternacht sucht Deinesgleichen.
Nur, was leiden macht, kann uns erreichen.

(© Monika Minder)








Bild-Text
Tu so viel Gutes, wie du kannst und mache so wenig.

(Charlens Dickens, 1812-1870, englischer Schriftsteller)

Bildersprüche Weihnachten



Weihnachtsbild mit Zitat


Bild-Text
Liebe ist ein ewiges Geschenk.

(© Monika Minder)





Kerzenbild mit Zitat


Bild-Text
Abschiedlich müssen die Tage sein,
damit neue geboren werden können.

(© Monika Minder)








Weihnachtsbild mit Zitat

Bild-Text
Wo wir willkommen heissen,
tragen Hände uns den Himmel herein.

(© Monika Minder)





Weihnachtsfenster mit Gedicht


Bild-Text
Der Zauber der Hoffnung kennt unendlich viele Lichter,
die sich nicht löschen lassen.

(© Monika Minder)





Weihnachtsbild mit Gedicht


Bild-Text
Ein Licht, es kommt zu dir und sagt,
ich bleib bei dir.
Ein Licht, es hat heut Nacht
dir ein kleines Glück gebracht.

(© Monika Minder)

Wintergedichte und Gedanken

Manchmal, wenn die Zeit so traurig ist

Manchmal, wenn die Zeit so traurig ist
Und Schnee sich auf das Gemüt legt,
Genau dann, trage ich dir Blumen ins Haus,
Und schicke dir einen Hauch von Frühling voraus.

(© Monika Minder)

Manchmal

Manchmal
wenn die Tage so traurig sind
und wir nicht wissen wohin mit all den Tränen,
wenn die schönsten Tage nicht bunt werden wollen
und schon der früheste Morgen herbstlich daherkommt
und sich bis zum Abend durchschleiert,
wenn die Nacht nicht enden will,
weil die Gedanken kreisen,
weil das Grübeln,
und die Schuldgefühle
uns nicht ruhen lassen -

Gerade dann können wir uns vertrauen,
dass alles gut war, wie es war,
weil es so und nicht anders hat sein müssen,
weil wir nicht alles bestimmen können,
weil wir menschlich sind,
weil wir annehmen und geschehen lassen müssen
im Vertrauen, es war gut so.
Und im Vertrauen auf all das,
was jetzt in der Gegenwart da ist,
worauf wir bauen können,
woraus wir lernen können.

(© Monika Minder)

> mehr Wintergedichte

Das könnte Sie auch interessieren:
Kostenlose Winterbilder
Winterstimmungen

Wintergedichte
Schöne poetische Worte, Gedichte und Sprüche zur Winter- und Neujahrszeit.

Bildersprüche Geburtstag
Für Karten oder Mailgrüsse.

Lebenssprüche
Weise und nachdenkliche Zitate.

Geschenk- und Bücher-Tipps

365 Tage innere Stärke






Mein Herz tanzt in den Himmel.
Vom Loslassen und Neuanfangen


Winterfotos Winderlandschaft
Weihnachtsbilder Winterstimmungen
Winterbilder Spruchbilder

nach oben